Close
App zur Arbeitsplatzreservierung

App zur Arbeitsplatzreservierung

Wie in unserem vorletzten Blogbeitrag schon angekündigt, freuen wir uns, Ihnen heute die neue App zur Arbeitsplatzreservierung vorstellen zu können. Als eine direkte Reaktion auf die Corona-Situation, wird sich die Arbeitsplatzsituation in Zukunft in vielen Bereichen deutlich verändern. Viele Unternehmen denken darüber nach, ob und wie remote-Work auch in Zukunft fester Bestandteil der Arbeitskultur werden kann. Auch die Mitarbeiter sind in vielen Fällen ganz angetan von der Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten.

Auch wenn in Zukunft viele Mitarbeiter öfter im Homeoffice bleiben, wird der Bedarf an einem Termin vor Ort zusammen mit den Kollegen in der “normalen” Büroumgebung weiterhin fortbestehen. Da die Kollegen in Zukunft jedoch nicht mehr über feste Arbeitsplätze verfügen, entsteht unmittelbar der Bedarf nach Lösungen, mit denen diese flexiblen Arbeitsplätze reserviert werden können. Es ist nicht zielführend, wenn die Mitarbeiter morgens erst einmal einen freien Arbeitsplatz suchen müssen.

Aus diesem Grund ermöglicht es unsere neue App, schnell und einfach Arbeitsplätze zu reservieren. Der Mitarbeiter muss nur angeben, an welchem Standort er von wann bis wann einen Platz benötigt, und die App listet alle verfügbaren Arbeitsplätze auf. Mit der Auswahl des gewünschten Arbeitsplatzes wird dieser im Anschluss für den Mitarbeiter reserviert und steht somit nicht mehr zu Verfügung.

   

Damit sich die Kollegen auch einen Eindruck von den räumlichen Gegebenheiten rund um der Arbeitsplatz machen können, haben wir unsere speedikon Grafik integriert. Alle Arbeitsplätze sind im Grundriss grafisch dargestellt und ihr Reservierungsstatus farblich (rot, gelb, grün) markiert. Über einen Klick auf einen freien (grünen) Arbeitsplatz kann der Mitarbeiter diesen einfach reservieren.

Da sich Pläne immer wieder ändern, sind nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Reservierungen selbstverständlich einfach möglich. Hierzu muss nur die gewünschte Reservierung aus der Übersicht der eigenen Reservierungen selektiert und bearbeitet oder auch storniert werden.

Da das „Look and Feel“ auch bei Arbeitsplätzen sehr wichtig ist, werden wir als besonderes Highlight, die App mit den Funktionalitäten von FRAMENCE koppeln. Durch die Integration von Panoramen und Detailbildern, kann sich der Kollege die Arbeitsplätze vor dem Reservieren in Ruhe anschauen und den „Schönsten“ auswählen. Wie in der 2D-Grafik sind auch hier die farbigen Symbole eingebettet, die eine Aussage über den jeweiligen Reservierungsstatus geben. Somit kann der Mitarbeiter den Arbeitsplatz auch im Bild auswählen und sofort reservieren.

Alle Reservierungsdaten laufen zentral in speedikon C auf, und stehen für Auswertungen zu Verfügung. Somit können Folgeprozesse wie Umlageverfahren oder Kostenstellenbelastungen auf Grundlage der Reservierungsdaten durchgeführt werden. Aber auch hinsichtlich der Corona-Pandemie können Auswertungen durchgeführt werden. Es ist notfalls immer durch einen autorisierten Administrator nachvollziehbar, wann wer an welchem Arbeitsplatz saß. Dadurch lassen sich im Falle des Falles auch Infektionsketten nachvollziehen. Damit es aber gar nicht erst zu einer Infektion kommt, können in der Grafik die Abstände der Arbeitsplätze voneinander markiert und im Panorama gegebenenfalls sogar einfach nachgemessen werden.

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern auch diese komfortable App zur Reservierung von Arbeitsplätzen zur Verfügung stellen möchten, sprechen Sie uns gerne an.