Close

REST API in DAMS C: eine neue Dimension der Systemkommunikation

In dezentral organisierten Systemlandschaften in Unternehmen liegt der entscheidende Effizienzfaktor in der Fähigkeit von Softwaresystemen, nahtlos miteinander kommunizieren zu können. Das derzeit gängigste Framework für automatische Datentransfers zwischen Enterprise Information Systems sind API Calls/Webservices. Mit diesen zielgerichteten Abfragen ist es möglich, unterschiedliche Systeme wie eine CMDB oder ein ERP-System mit DAMS C kommunizieren zu lassen.…

Optimierte Serviceprozesse im Rechenzentrum dank Helpdesk

Neben den zentralen Standardprozessen Asset- und Kabelmanagement unterstützt DAMS C auch die relevanten Service- und Dienstleistungsprozesse. Unsere performante C-Plattform unterstützt vielfältigste Prozesse und bietet natürlich auch einen vollwertigen Helpdesk, der in unterschiedlichsten Ausprägungen bei vielen Kunden erfolgreich im Einsatz ist. Dieser Helpdesk ist in den vorhandenen Work-Order-Funktionsbereich von DAMS C durchgängig integriert. Somit wird die…

Grafische Darstellung von Kabelwegen im Rechenzentrum

Das verlässliche Management von Kabelverbindungen im Data Center zwischen unterschiedlichen Geräten, Räumen und Rechenzentrums-Standorten wird immer komplexer. Die präzise Dokumentation und Planung solcher Kabelwege ist deshalb unverzichtbar geworden, um der ständig wachsenden Zeit- und Ressourcenknappheit in der Rechenzentrums-Verwaltung professionell begegnen zu können. Die einzelnen Kabel, welcher Art auch immer, sind letztendlich nur die Medien; der…

Besondere Ansichten zur Bearbeitung von Racks in DAMS C

Die Verfügbarkeit von geeigneten Ansichten bei der Bearbeitung von Racks erleichtert den Verantwortlichen die Arbeit in Rechenzentren erheblich. Dies gilt im Besonderen dann, wenn man Racks bearbeitet, die weit voneinander entfernt sind oder auch in verschiedenen Rechenzentren stehen. In DAMS C wählt man im Handumdrehen aus dem Baum natürlich nur die Racks aus, die man…

Kabelplanung für Ausschreibungen

Neben der Dokumentation der Kabel für den laufenden Betrieb kommt es immer häufiger vor, dass Anwender DAMS C auch zur Planung der Patchungen  in neuen Rechenzentren oder zur Erweiterungsplanung nutzen. Ihr Ziel ist es, eine verlässliche Basis für Ausschreibungen oder Bestellungen zu erhalten. Vielfältige Reports, die sich in der Praxis bestens bewährt haben, ermöglichen das…

Verrechnung von Kosten im Rechenzentrum mit DAMS C

Neben den vielen technischen Prozessen, die  im Rechenzentrum durch eine performante IT Plattform unterstützt werden müssen, ist die  präzise Verrechnung der anfallenden Kosten auf Kunden, Organisationseinheiten oder Kostenstellen ein Feld, das immer weiter in den Vordergrund tritt. Kostenverrechnung findet im Wesentlichen über folgende Kategorien statt: Stromverbrauch, Fläche, Höheneinheiten, Ports, Facility Kosten und Anbindungsqualität. Der Stromverbrauch…

Der umfassende Gerätekatalog: ein echter Datenschatz in DAMS C

Um bei der Planung von Data Center Räumen schnell und effizient arbeiten zu können, ist es wichtig, dass die hierfür notwendigen Geräte nicht immer wieder neu vom Anwender angelegt werden müssen. Unsere performante DCIM Plattform bietet für diesen Anwenderbedarf eine umfassende Gerätebibliothek. Um den Aufwand hier erheblich zu reduzieren, haben wir als passende Lösung einen…

speedikon® C DAMS Work Order: ein Werkzeug für strategische Planung in Rechenzentren

Viele neue Geräte kommen ins Rechenzentrum, ein Umzug steht an, und jede Menge Change Requests liegen vor:  So gestaltet sich die tägliche Praxis in nahezu jedem Data Center. Um dieser komplexen Aufgabenflut besser Herr zu werden, bietet unsere DCIM Plattform das notwendige Werkzeug. speedikon® C DAMS Work Order erleichtert die Erstellung von Auftragsprozessen deutlich. Es…

Datenimport in DCIM Lösungen – eine tägliche Herausforderung

Bei der effizienten Nutzung einer DCIM Lösung in Rechenzentren sind die zu importierende Datenvielfalt sowie das existierende Lösungsumfeld oft sehr heterogen. Der notwendige Import von Geräten, Kabelinfrastruktur sowie jeglicher anderen relevanten Daten in eine übergreifende IT- Lösung ist oftmals eine umfassende Aufgabe mit möglichen Hindernissen und Stolpersteinen. Meist sieht die Realität im Rechenzentrum so aus,…

Umfassende Zutrittskontrolle für Rechenzentren

Der Schutz der Rechenzentrums-Infrastruktur vor unbefugtem Zutritt ist ein zentrales Element zukunftsorientierter  Sicherheitskonzepte, die verantwortungsbewusste Rechenzentrumsleiter heutzutage umsetzen müssen. Ergänzend zur Nachweisführung, wann wer Zugang zu welchem Raum, Cage oder Rack hatte, muss man auch die tatsächlichen Zutritte zu den verschiedenen Bereichen, Zonen oder Racks  im Rechenzentrum  dokumentieren. Dies umfasst nicht nur die Dokumentation  von…