Close

Future.Lab: Roboter-Schulung mit der HoloLens

In einem ganz besonderen, aktuellen Projekt werten wir die Sicherheit und den direkten visuellen Informationsgehalt für die Schulung und Arbeit mit Robotern auf. Sowohl rein virtuell, also ohne konkretes Exemplar des jeweiligen Robotertyps vor Ort, als auch per Augmented Reality blenden wir Daten zur Nutzung ein. In der Schulung können Lage und Drehung/Rotation der Roboterspitze…

Suchen & Auswertungen in speedikon® C

Aus unserer Projekterfahrung wissen wir, dass ein qualifiziertes Abfrage- und Reporting-Tool eine Grundvoraussetzung für die Handlungsfähigkeit im Immobilienmanagement ist. Zeitnahe Managementberichte oder Ad-hoc-Anfragen von der Führungsebene, Auswertungen als Controlling-Instrument, Datenlisten für andere Abteilungen oder Softwaresysteme, Benchmarks, Datenbankabfragen zur Termin- und Fristenkontrolle etc. sind wichtige Bausteine für die aktive Steuerung von Prozessen. Die speedikon FM AG…

Spezialauswertung: Tagesanalyse

In unserem heutigen Blog-Post möchten wir uns einer der vielen Auswertungen, die in WiriTec® C enthalten sind, näher widmen: der Tagesanalyse. Typischerweise werden im Energiemanagement Mess- und Verbrauchsdaten von aufeinanderfolgenden Zeiträumen und Zeitbereichen betrachtet. Es werden beispielsweise Auswertungen über Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresverläufe erstellt, einzelne aufeinanderfolgende Wochen oder Monate werden gegenübergestellt, um Abweichungen vom Soll…

Varianten in speedikon® C

In der speedikon® C-Version 4.2 haben wir ein neues Funktionspaket zur Verfügung gestellt: die Variantenplanung. Insbesondere bei der Planung umfangreicher Umzüge ist es sinnvoll, verschiedene Szenarien der neuen Belegungen und Möbellayouts im Vorfeld zu planen. Um nicht den Bestand zu verändern, arbeitet man idealerweise in einer abgekoppelten Variante. In speedikon® C werden dabei ganze Teilbäume einschließlich…

Aktualisierung unserer Webinare

Aufgrund vieler positiver Rückmeldungen und der starken Nachfrage haben wir unsere Webinare für Sie aktualisiert. Neben weiteren Zusatzterminen für die schon bekannten Webinare haben wir außerdem noch einige neue Themenfelder für Sie aufbereitet. So haben wir beispielsweise “BIM mit speedikon® C“, “Instandhaltung” und “Der Formeleditor” neu für Sie aufgenommen. Wie schon gehabt gilt, dass die Webinare…

Future.Lab: Die C-Plattform als VR/AR Framework

Wie inzwischen allgemein bekannt, beschäftigen wir uns im FUTURE.LAB sehr intensiv mit Virtual und Augmented Reality sowie den Anwendungsmöglichkeiten in technischen Unternehmensprozessen. In unserem heutigen Blog-Post möchten wir Ihnen die technischen Grundlagen und Möglichkeiten aufzeigen. Vieles, das heute in der VR/AR-Ecke entwickelt wird, entspringt der Marketing- oder Spiele-Welt und ist oft weit entfernt von der…

Grafische Darstellung von Kabelwegen im Rechenzentrum

Das verlässliche Management von Kabelverbindungen im Data Center zwischen unterschiedlichen Geräten, Räumen und Rechenzentrums-Standorten wird immer komplexer. Die präzise Dokumentation und Planung solcher Kabelwege ist deshalb unverzichtbar geworden, um der ständig wachsenden Zeit- und Ressourcenknappheit in der Rechenzentrums-Verwaltung professionell begegnen zu können. Die einzelnen Kabel, welcher Art auch immer, sind letztendlich nur die Medien; der…

Mobile Datenerfassung mit der WiriApp

Vor einiger Zeit haben wir uns in zwei verschiedenen Blog-Posts (hier und hier) dem Thema der automatischen Datenerfassung gewidmet. Heute möchten wir das Thema der Datenerfassung mit Hilfe der WiriApp beleuchten. Im Unterschied zu vielen anderen mobilen Prozessen kann man bei der mobilen Zählerwerterfassung nicht von einer Online-Verbindung des Gerätes ausgehen. Dies ist einerseits den typischen Einbauorten der…

Eine CAD macht noch kein Gebäude – der grafische Massenimport

In unserem letzten Blog-Beitrag haben wir uns mit dem Import von Grafiken beschäftigt. Ist dieser durch uns oder den Anwender erst einmal konfiguriert, kann es losgehen. Plan auswählen, die passende Regel selektieren, hochladen, zuordnen, fertig! In der Praxis müssen jedoch häufig mehrere Ebenen mit der passenden Grafik versorgt werden. Die Telefone der Consultants in Bensheim…

Kachel des Monats: Import

Wie bekommen wir unsere alphanumerischen und grafischen Daten in speedikon® C? Dies ist eine essentielle Frage, die von all unseren Interessenten und Kunden berechtigt gestellt wird. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen alphanumerischen und grafischen Importen, die über die Systemoberfläche vom User, solange er die Berechtigung dazu hat, angestoßen werden können. Der Import von alphanumerischen Daten erfolgt über…

Neue Webinare für speedikon C und WiriTec C

Für speedikon DAMS bieten wir schon seit geraumer Zeit Webinare zu unterschiedlichen Themengebieten an, die sich regen Interesses erfreuen. Aufbauend auf die vielen positiven Erfahrungen, bieten wir Ihnen ab sofort auch die Möglichkeit, sich über die speedikon- und WiriTec-Software-Lösungen zu informieren. Ganz grundlegend haben wir zwei verschiedene Arten von Webinaren im Angebot. Die Einstiegs-Webinare vermitteln…

Besondere Ansichten zur Bearbeitung von Racks in DAMS C

Die Verfügbarkeit von geeigneten Ansichten bei der Bearbeitung von Racks erleichtert den Verantwortlichen die Arbeit in Rechenzentren erheblich. Dies gilt im Besonderen dann, wenn man Racks bearbeitet, die weit voneinander entfernt sind oder auch in verschiedenen Rechenzentren stehen. In DAMS C wählt man im Handumdrehen aus dem Baum natürlich nur die Racks aus, die man…

Dynamisches Lastmanagement

Der anhaltende Trend zu erneuerbaren, volatilen Energiequellen treibt schon heute Angebot und Nachfrage auf dem Strommarkt stellenweise sehr weit auseinander. Während zu einigen Zeiten ein Überangebot an Strom herrscht, besteht zu anderen Zeitpunkten eine Knappheit. Dies macht sich an der Strombörse folglich durch teilweise sehr starke Preisschwankungen bemerkbar. Wenn ein Unternehmen nun diese Schwankungen der Energiepreise…

EU DSGVO oder EU Datenschutzgrundverordnung

Inzwischen sollte allen Lesern bekannt sein, dass ab dem 25. Mai die neue EU-Datenschutzgrundverordnung anzuwenden ist. Diese ist aus mehreren Gründen auch für Anwender der C-Plattform relevant, denn auch hier werden teilweise relevante Daten gehalten. Der Betreff ist – wie auch früher schon – sehr weit gefasst; personenbezogene Daten sind: Personenbezogene Daten [sind] alle Informationen,…

Grundrisse werden bunt

Ein weiteres Highlight, das wir an den Technologie-Tagen 2018 vorgestellt haben, waren die grafischen Ad-hoc-Auswertungen sowie die Farbzuordnungen für Kataloge und Kostenstellen. Für die Mitarbeiter, die nur ab und zu ins System gehen, und für Auswertungen, die immer wieder benötigt werden, werden in speedikon® C fertig konfigurierte grafische Auswertungen über Buttons zur Verfügung gestellt. Poweruser…

Editor für Beschriftungsregeln

Ein schönes Highlight, das bei den Technologie-Tagen vorgestellt wurde und über das sich viele Kunden freuen werden, ist der neue Editor für Beschriftungsregeln. Die Kunden, die von speedikon Enterprise auf die C-Plattform umgestiegen sind und früher viel mit Grafik gearbeitet haben, haben sich einen Editor für Beschriftungsregeln gewünscht. Beschriftungsregeln konnten bisher eingestellt und abgerufen werden,…

Neue Chartfunktion – Box-Plots

In unserem heutigen Blogbeitrag möchten wir Sie über eine neue Chartfunktion im Energiemanagement informieren: die Box-Plots oder auch genannt Box-Whisker-Plots. Insbesondere bei der grafischen Auswertung und Analyse von Kennwerten kommen normale Balken- und Liniendiagramme sehr schnell an ihre Grenzen, da eine Darstellung der Werte – insbesondere ihre Streuung – über große Zeiträume nicht so einfach…

Anwenderbericht: Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH

Wir freuen uns, dass unser Kunde “Rechenzentrum Region Stuttgart (RZRS) GmbH” einen Anwenderbericht mit dem Titel “Der Datenschatz der Region Stuttgart – von dezentralen Informationen zum globalen Auswertungstool” freigeben hat. Die RZRS GmbH ist ein IT-Dienstleister mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Region Stuttgart. RZRS hat mehr als 45 Jahre Erfahrung im kommunalen Bereich und ist mit…

Data Analytics mit dem Formeleditor

Um die Anlageneffizienz zu optimieren oder Einsparpotentiale zu identifizieren, ist eine tiefgreifende Analyse von Messdaten zwingend notwendig. Mit dem Formeleditor in WiriTec© C steht dem Anwender hierfür ein innovatives und leistungsfähiges Werkzeug zu Verfügung. Der Formeleditor basiert auf einer Programmiersprache (C#), kann aber durch die Verwendung von vorgefertigten Funktionsbausteinen auch von geübten Anwendern ohne Programmierkenntnisse…

DCIM und FM – Hand in Hand im Rechenzentrum

Im ganzheitlichen Management-Ansatz für Rechenzentren ist man in den letzten Jahren  zu der Auffassung gelangt, dass die beiden Bereiche DCIM und FM wesentlich stärker miteinander verzahnt werden müssen. Um diese Verzahnung auch von Seiten der Managementtools zielführend realisieren zu können, bietet sich eine IT Plattform wie speedikon© C  bestens an, da hier auf einer einheitlichen…

Reinigungsmanagement

Das Reinigungsmanagement ist nach wie vor eines der häufig genutzten Anwendungen im Facility Management. Auch im speedikon® C stehen die Funktionen daher im Standard zur Verfügung. Im Wesentlichen werden damit die Leistungsverzeichnisse für die Reinigungsfirmen aufgrund der vorhandenen Räume erstellt. Neu ist, dass ein eigenes Polygon für die Reinigungsfläche am Raum zusätzlich zum Raumpolygon vorhanden…

Kachel des Monats: das Glossar

Was ist eigentlich das Glossar? speedikon® C – oder natürlich die gesamte C-Plattform – ist von Grund auf mehrsprachig angelegt; dabei werden von unserem Haus die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch gepflegt. Darüber hinaus gibt es viele Kunden, die weitere Sprachen im Einsatz haben und/oder auch eigene Konfigurationen nutzen, die wir nicht im Standard ausliefern. Dafür gibt…

Anwenderbericht: Infrapark Baselland

Wir freuen uns, dass der Anwenderbericht unseres Kunden Infrapark Baselland in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Facility Management unter der Überschrift Transparente Datenstrukturen erschienen ist. Unser Partner Walder + Trüeb Engineering AG hat in enger Zusammenarbeit mit uns ein schönes Projekt mit dem Kunden auf die Beine gestellt. Die ersten Anforderungen sind erfüllt und im…

User Group – Energiedatemanagement

Am 14.11. war einmal mehr  User Group in Bensheim. Hierzu trafen sich 20 interessierte Unternehmen und Organisationen, die die WiriTec Energiemanagement Software produktiv einsetzen. Besonders hervorzuheben war diesmal der Vortag des Vertreters der Rehau AG + Co. Der Vortrag handelte von den Erfahrungen, die während der Einführung der WiriTec Software gemacht wurden, und legte im…

Versorgungssituationen grafisch aufbereiten

Viele unserer Kunden beschäftigen sich ersten Gehversuchen in Richtung Demand-Side-Management um ihre Energieversorgungsanlagen mit ihren unterschiedlichen Verbrauchern zu synchronisieren. Darüber hinaus passieren auch auf Seite von Forschungseinrichtungen einige Entwicklungen um Lasten flexibel zu steuern. Die Grundlage für alle diese Anstrengungen bilden aussagekräftige und verlässliche Daten zu der Energieversorgung und den Energieverbrauchern die schon heute in modernen Mess- und Auswertesystemen…

Verrechnung von Kosten im Rechenzentrum mit DAMS C

Neben den vielen technischen Prozessen, die  im Rechenzentrum durch eine performante IT Plattform unterstützt werden müssen, ist die  präzise Verrechnung der anfallenden Kosten auf Kunden, Organisationseinheiten oder Kostenstellen ein Feld, das immer weiter in den Vordergrund tritt. Kostenverrechnung findet im Wesentlichen über folgende Kategorien statt: Stromverbrauch, Fläche, Höheneinheiten, Ports, Facility Kosten und Anbindungsqualität. Der Stromverbrauch…

Was wird versorgt von? Wer versorgt was?

Wenn eine Anlage abgestellt werden soll, muss oder gar ausfällt, sollte klar sein, welche anderen Anlagen davon betroffen sein werden, bzw. in welchen Bereichen (Räumlichkeiten) Auswirkungen zu erwarten sind. Diese Abbildung ist wichtig und sinnvoll, aber so richtig im Griff hat das nicht unbedingt jede Organisation, wenn man sich verschiedene CAFM Projekte bei der Einführung…