Kostenstellen-Vererbung als Standardfunktion

Für die Belegung von Räumen mit Mitarbeitern wird in speedikon C die Arbeitsplatzbewirtschaftung eingesetzt. Ein oder mehrere Mitarbeiter belegen dabei ein oder auch mehrere Arbeitsplätze. Häufig bringen die Mitarbeiter dabei ihre zugehörige Kostenstelle mit. Da die Verrechnung aber in der Regel über die Flächen passiert, haben wir in speedikon C einen Standardmechanismus geschaffen, mit dem…

Grafik – mehr als nur bunt!

Flächeneinfärbungen sind eine etablierte Methode, um Werte von Flächeneigenschaften im Grundriss zu visualisieren. So lassen sich Räume nach Bodenbelag, Vermietbarkeit und Nutzung einfärben. Der nächste logische Schritt, der auch schon lange praktiziert wird, ist die Einfärbung unter Berücksichtigung von prozentualen Anteilen, z.B. bei Kostenstellenbelegungen, und die Einfärbung von Objekten wie Anlagen und Arbeitsplätzen, die im…

Zeitmaschine

Eine grundlegende Entscheidung bei der Neuentwicklung der C Plattform wurde am Anfang getroffen: alles sollte eine durchgängige Zeitschiene haben, so dass alle Daten ohne manuelles Historisieren jederzeit für die Vergangenheit (und bei Planungen auch für die Zukunft) ausgewertet werden können. Alle Objekte und Elemente haben eine Zeitschiene; ein Objekt existiert ab einem gewissen Zeitpunkt und…