Close

Aktualisierung unserer Webinare

Aufgrund vieler positiver Rückmeldungen und der starken Nachfrage haben wir unsere Webinare für Sie aktualisiert. Neben weiteren Zusatzterminen für die schon bekannten Webinare haben wir außerdem noch einige neue Themenfelder für Sie aufbereitet. So haben wir beispielsweise “BIM mit speedikon® C“, “Instandhaltung” und “Der Formeleditor” neu für Sie aufgenommen. Wie schon gehabt gilt, dass die Webinare…

Future.Lab: Die C-Plattform als VR/AR Framework

Wie inzwischen allgemein bekannt, beschäftigen wir uns im FUTURE.LAB sehr intensiv mit Virtual und Augmented Reality sowie den Anwendungsmöglichkeiten in technischen Unternehmensprozessen. In unserem heutigen Blog-Post möchten wir Ihnen die technischen Grundlagen und Möglichkeiten aufzeigen. Vieles, das heute in der VR/AR-Ecke entwickelt wird, entspringt der Marketing- oder Spiele-Welt und ist oft weit entfernt von der…

Mobile Datenerfassung mit der WiriApp

Vor einiger Zeit haben wir uns in zwei verschiedenen Blog-Posts (hier und hier) dem Thema der automatischen Datenerfassung gewidmet. Heute möchten wir das Thema der Datenerfassung mit Hilfe der WiriApp beleuchten. Im Unterschied zu vielen anderen mobilen Prozessen kann man bei der mobilen Zählerwerterfassung nicht von einer Online-Verbindung des Gerätes ausgehen. Dies ist einerseits den typischen Einbauorten der…

Neue Webinare für speedikon C und WiriTec C

Für speedikon DAMS bieten wir schon seit geraumer Zeit Webinare zu unterschiedlichen Themengebieten an, die sich regen Interesses erfreuen. Aufbauend auf die vielen positiven Erfahrungen, bieten wir Ihnen ab sofort auch die Möglichkeit, sich über die speedikon- und WiriTec-Software-Lösungen zu informieren. Ganz grundlegend haben wir zwei verschiedene Arten von Webinaren im Angebot. Die Einstiegs-Webinare vermitteln…

Neues aus dem FUTURE.LAB

Wie unsere aufmerksamen Leser sicher schon wissen, haben wir im November letzten Jahres mit dem FUTURE.LAB das gemeinsame Forschungslabor der speedikon FM AG und der WiriTec GmbH gegründet. Einige unserer Kunden und Interessenten hatten schon im Rahmen der Technologie-Tage und an einigen weiteren Terminen die Gelegenheit, sich mit den neuesten Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten vertraut…

Dynamisches Lastmanagement

Der anhaltende Trend zu erneuerbaren, volatilen Energiequellen treibt schon heute Angebot und Nachfrage auf dem Strommarkt stellenweise sehr weit auseinander. Während zu einigen Zeiten ein Überangebot an Strom herrscht, besteht zu anderen Zeitpunkten eine Knappheit. Dies macht sich an der Strombörse folglich durch teilweise sehr starke Preisschwankungen bemerkbar. Wenn ein Unternehmen nun diese Schwankungen der Energiepreise…

Integration von DCIM in bestehende Systemlandschaften

Die Implementierung eines DCIM Systems birgt neben den Herausforderungen der erstmaligen Datenübernahme aus Bestandssystemen die Aufgabe der Integration in bereits existierende Systemlandschaften und Prozesse. Als wichtigste Komponenten bei einer Integration sind sicherlich die CMDB und das kaufmännische Abrechnungssystem anzusehen. Um eine Integration erfolgreich gestalten zu können, ist zuallererst das Festlegen der Verantwortlichkeiten für die einzelnen…

Unsere DAMS C Webinare

Kennen Sie eigentlich schon DAMS C – unser Tool zum Verwalten von Rechenzentren? Falls nicht, bieten unsere Webinare eine hervorragende Gelegenheit, sich einen Überblick zu verschaffen. In insgesamt 5 verschiedenen Webinaren mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Software und die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten. Im Einzelnen behandeln die jeweils 60-minütigen Webinare die folgenden…

Ostergrüße

Das gesamte Team der speedikon FM AG und der WiriTec GmbH wünschen Ihnen, liebe Leser, ein schönes Osterfest und denjenigen unter Ihnen, die Urlaub haben, erholsame Ferientage. Wir verabschieden uns ebenfalls zum “Ostereiersuchen” und sind am 9. April wieder mit einem spannenden Thema präsent. Falls Sie Wünsche und Anregungen für unseren Blog haben, würden wir…

Das waren die Technologietage 2018

Drei spannende Tage liegen hinter uns. Vollgepackt mit Vorträgen, Workshops, Seminaren und Schulungen waren die Technologietage ein informatives Highlight. In edlem Ambiente im Hilton Frankfurt Airport war trotz kurzweiligem Programm ausreichend Zeit für spannende und anregende Gespräche mit Kunden und Interessenten. Damit die Kunden sich auch ein Bild von den Personen hinter der Software machen konnten,…

Technologie Tage 2018

Es ist endlich soweit – von Mittwoch bis Freitag dieser Woche finden die Technologie-Tage 2018 in unseren Büros in Bensheim sowie im Hilton Hotel am Flughafen Frankfurt statt. An den drei Tagen erwartet die Teilnehmer eine Vielzahl von spannenden und informativen Workshops, Seminaren und natürlich Vorträgen. Wie üblich haben sich auch dieses Mal wieder einige…

Neue Chartfunktion – Box-Plots

In unserem heutigen Blogbeitrag möchten wir Sie über eine neue Chartfunktion im Energiemanagement informieren: die Box-Plots oder auch genannt Box-Whisker-Plots. Insbesondere bei der grafischen Auswertung und Analyse von Kennwerten kommen normale Balken- und Liniendiagramme sehr schnell an ihre Grenzen, da eine Darstellung der Werte – insbesondere ihre Streuung – über große Zeiträume nicht so einfach…

Anwenderbericht: Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH

Wir freuen uns, dass unser Kunde “Rechenzentrum Region Stuttgart (RZRS) GmbH” einen Anwenderbericht mit dem Titel “Der Datenschatz der Region Stuttgart – von dezentralen Informationen zum globalen Auswertungstool” freigeben hat. Die RZRS GmbH ist ein IT-Dienstleister mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Region Stuttgart. RZRS hat mehr als 45 Jahre Erfahrung im kommunalen Bereich und ist mit…

Data Analytics mit dem Formeleditor

Um die Anlageneffizienz zu optimieren oder Einsparpotentiale zu identifizieren, ist eine tiefgreifende Analyse von Messdaten zwingend notwendig. Mit dem Formeleditor in WiriTec© C steht dem Anwender hierfür ein innovatives und leistungsfähiges Werkzeug zu Verfügung. Der Formeleditor basiert auf einer Programmiersprache (C#), kann aber durch die Verwendung von vorgefertigten Funktionsbausteinen auch von geübten Anwendern ohne Programmierkenntnisse…

Technologie-Tage 2018 – Programm

Die Vorbereitungen für unsere diesjährigen Technologie-Tage vom 14. bis 16. März sind weitestgehend abgeschlossen. Wir freuen uns, Ihnen heute das Programmheft zur Verfügung stellen zu können. Wie immer erwarten Sie spannende Vorträge, Workshops und Schulungen zu den unterschiedlichen Themengebieten. Im Anschluss an die Keynote am Donnerstag Vormittag und die 16 Vorträge in 4 parallelen Sessions…

DCIM und FM – Hand in Hand im Rechenzentrum

Im ganzheitlichen Management-Ansatz für Rechenzentren ist man in den letzten Jahren  zu der Auffassung gelangt, dass die beiden Bereiche DCIM und FM wesentlich stärker miteinander verzahnt werden müssen. Um diese Verzahnung auch von Seiten der Managementtools zielführend realisieren zu können, bietet sich eine IT Plattform wie speedikon© C  bestens an, da hier auf einer einheitlichen…

Anwenderbericht: ContiTech

Wir freuen uns, dass unser Kunde ContiTech einen Anwenderbericht mit dem Titel “Energiemonitoring hilft Energieeinsparmaßnahmen umzusetzen” freigeben hat. ContiTech zählt als eine Division des Continental-Konzerns zu den weltweit führenden Industriespezialisten. Ihre Kunden finden sich in Schlüsselbranchen wie dem Maschinen- und Anlagenbau, dem Bergbau, der Agrarindustrie sowie der  Automobilindustrie. Mit rund 46.000 Mitarbeitern in 44 Ländern erzielte…

User Group – Energiedatemanagement

Am 14.11. war einmal mehr  User Group in Bensheim. Hierzu trafen sich 20 interessierte Unternehmen und Organisationen, die die WiriTec Energiemanagement Software produktiv einsetzen. Besonders hervorzuheben war diesmal der Vortag des Vertreters der Rehau AG + Co. Der Vortrag handelte von den Erfahrungen, die während der Einführung der WiriTec Software gemacht wurden, und legte im…

Versorgungssituationen grafisch aufbereiten

Viele unserer Kunden beschäftigen sich ersten Gehversuchen in Richtung Demand-Side-Management um ihre Energieversorgungsanlagen mit ihren unterschiedlichen Verbrauchern zu synchronisieren. Darüber hinaus passieren auch auf Seite von Forschungseinrichtungen einige Entwicklungen um Lasten flexibel zu steuern. Die Grundlage für alle diese Anstrengungen bilden aussagekräftige und verlässliche Daten zu der Energieversorgung und den Energieverbrauchern die schon heute in modernen Mess- und Auswertesystemen…

Die WiriBox® – mehr als nur ein weiterer Datenlogger

Mit der WiriBox® haben wir einen universellen Datenlogger auf Basis eines Linux PCs entwickelt, der zur Aufzeichnung und langfristigen Speicherung von beliebigen Zähler-, Sensor-, Geräte- und Anlagendaten verwendet wird. Der heutige Einsatzschwerpunkt ist das Energiemanagement, aber durch die Implementierung der InfluxDB (Zeitreihendatenbank) und eines leistungsfähigen Überwachungstools (Capacitor) hat sich die Anwendungsbreite wesentlich vergrößert. Die von der…

Energiekennwerte (EnPI)

Vor einiger Zeit haben wir Ihnen an dieser Stelle die Element-Methode zur Berechnung komplexer Kennwerte vorgestellt; heute möchten wir uns an dieser Stelle den „einfacheren“ Energie-Kennwerten wie zum Beispiel Energieeinsatz pro Tonne Produkt oder Energieeinsatz pro € Umsatz widmen. Die Verwendung von Elementen und Regelwerken zur Definition und Berechnung von Kennwerten eignet hervorragend für komplexe, variable Szenarien;…

Energiemanagement beim ZDF

Heute möchten wir Sie auf einen Artikel hinweisen, den die Firma Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG zusammen mit unserem Kunden ZDF geschrieben und in der Zeitschrift “Der Facility Manager” veröffentlicht hat. Der Artikel mit dem Titel “Ströme messen, begrenzen, optimieren” beschreibt ausführlich die technische Installation seitens Wago, mit der die vielen unterschiedlichen Mess- und…

Wie kommen eigentlich die Zählerdaten in die Datenbank? (Teil 2)

Wie im ersten Teil schon angekündigt, möchten wir uns nun mit dem Auslesen von Daten aus bestehenden Systemen befassen. Grundsätzlich lassen sich diese Systeme in zwei verschiedene Arten aufteilen: die Leittechniken und die  IT-Systeme. Leittechniken GLT / MES / PLS Diese oftmals sehr spezialisierten Bestandssysteme sammeln Daten, die mitunter für das Energiemanagement oder die sonstigen energierelevanten…

Wie kommen eigentlich die Zählerdaten in die Datenbank?

Wenn man Artikel und Berichte über das Thema Energiemanagement liest, geht es häufig um tolle bunte Auswertungen, Verbrauchsumlagen oder auch Kennwerte. Eines der Kernthemen, ohne das keine Energiemanagement-Software funktionieren kann – die Zählerdatenerfassung – wird hierbei oftmals nur sehr nachrangig behandelt oder gar ausgeblendet. Daher möchten wir uns heute ein wenig damit beschäftigen, wie die…

Kachel des Monats: (Energie-)Prognosen

Treffsichere Prognosen über den zukünftigen Energie- und Ressourcenbedarf sind in Unternehmen mit hohen Energiekosten absolut zwingend. Nur wenn bekannt ist, wie viel Energie wann benötigt wird, kann zu vorteilhafteren Preisen gekauft, die Verhandlungsposition gegenüber dem Versorger verbessert oder Verbrauchsprozesse optimal gesteuert werden.           Mit spezialisierten Prognose-Tools unterstützen wir unsere Kunden bei…

Komplexe Energie-Kennwerte

Das Thema der Energie-Kennwerte ist nicht erst seit der ISO 50.006 in aller Munde. Um einen Überblick über die Performance der Energieverbräuche – also der Effizienz – zu bekommen, muss zwingend der Verbrauch den korrelierenden Prozessparametern gegenübergestellt werden. In der Praxis wird daher sehr häufig ein Energieverbrauch mit einer Produktionsmenge oder Fläche einfach in direkten…

Spezialauswertung: Mehrfach-Charts

In unserem heutigen Beitrag möchten wir Ihnen eine weitere Spezialauswertung aus dem Energiemanagement vorstellen – das Mehrfach-Chart. Für eine tiefgreifende Analyse von Verbrauchssituationen ist es oft notwendig viele verschiedene Datensätze parallel zu betrachten. Das Anzeigen von mehreren Datenreihen führt jedoch dazu, dass die Charts sehr unübersichtlich werden können. Dies wird durch die – oftmals notwendigen…

Methoden für Abrechnungsprozesse

Viele unserer Kunden haben die unterschiedlichsten Abrechnungs- und Umlageverfahren im Einsatz, um Kosten weiter zu verrechnen. Insbesondere im Bereich des Energiemanagements ist dies ein Prozess, der an Wichtigkeit stetig zunimmt. Während in der Vergangenheit eine einfache Umlage der Kosten auf Basis von beispielsweise Flächenschlüsseln oder sonstigen Faktoren ausgereicht hat, geht der Trend inzwischen ganz deutlich in Richtung der Verursacher-gerechten Verteilung. Um…